Bildergebnis für google drive

Google Drive ist ein Filehosting-Dienst des Unternehmens Google LLC. Er ermöglicht Benutzern das Speichern von Dokumenten in der Cloud, das Teilen von Dateien und das gemeinsame Bearbeiten von Dokumenten. Wikipedia

Aktuell verwenden mehr als 1 Mrd. Nutzer weltweit diesen Google Dienst. Die ersten 15 GB sind kostenlos. In der Drive Enterpriseversion bietet Google zahlreiche Zusatzdienste an, die das Cloud Computing sehr vereinfachen. Ausserdem werden Microsft Office und andere Tools eingebunden. Die wichtigsten Dienste sind Google Docs, Sheets, Slides und Forms.

Bildergebnis für google drive

Auch wir nutzen sehr umfangreich Google Drive, wobei wir vor allen dingen auf Google Sheets für unsere zahlreichen online zugänglichen Auswertungen zurückgreifen.

Mit der Google Drive BSC bieten wir unseren Kunden eine mit Google Drive realisierte Balanced Scorecard an. Damit wird die für eine erfolgreiche BSC so wichtige kooprerative Zusammenarbeit besonders einfach.

Strategiefindung mit Business Model Canvas:

Mit Hilfe des von Alexander Osterwald 2004 veröffentlichten Business Model Canvas lässt sich auf einfache Weise das komplette Business Model visualisieren und daraus die Strategie des Unternehmens als Basis für eine gute Balanced Scorecard erarbeiten.

Sehr zielführend wenden wir diese Methode in Workshops an, wobei die einzelnen, für die komplette Strategie relevanten Bereiche auf einem einzigen Blatt Papier oder Poster visualisiert werden. Post-Its erhöhen dabei die Flexibilität in den Workshops.

Strategie Map:

Aus dem Business Model Canvas leiten wir die die Strategy Map mit allen strategischen Zielen ab. Für eine eindimensionale Scorecard reicht eine einzige Strategy Map, bei  

mehrdimensionalen oder kaskadierten Scorecards, die über mehrere Abteilungen gelegt werden, ist die anzahl der Strategie Maps entsprechend anzupassen und zu verknüpfen.

Allerdings soll die Übersichtlichkeit gewährleistet bleiben nach dem Motto: "Small ist Beautifull".

Oben zeigen wir eine Strategy Map, die mit Google Draw erstellt wurde. Rechts daneben eine annotierte Strategy Map.In der advanced Version unserer Strategy Map werden solche Graphiken auch annotiert. Dazu bauen wir zahlreiche erklärende Links in die Strategy Map ein, die ein umfangreiches "drill down" zu weiteren Informationen rund um die Strategie und den erreichten Status ermöglichen. Die Links werden von uns in der Google Draw Version freigeschaltet und mit den gewünschten Informationen hinterlegt.

Die nebenstehende annotierte Strategy Map ist mit Open Office erstellt.
Sie ist jedoch als gif Datei abgespeichert, in der die eingebauten Links nicht aktiv sind.

Link zu dieser annotierten Strategy Map als pdf Datei, diesmal mit aktiven Links.

Relevant wären:

- Infos zur Wahl und den Inhalten der Perspektiven: Hier als Link zum "Innovationsmanagement
der Steinbeis-BI Website 
mit Smiley realisiert.

- Infos zu den Zielen: Hier als "roter Punkt" m it Link zu einem Google Spreadsheet mit den Werten
zu Kennzahlen für dieses Ziel realisiert.

- Infos zu den Maßnahmen (Score Actions)

- Infos zu Wirkungszusammenhängen: Hier als Link in einzelnen Wirkungspfeilen realisiert.

- etc., etc. etc.

Der nachstehende I-Frame zeigt eine Online Strategy Map für eine Tourismus Destination, die mit Google Sheets erstellt wurde. Wie bei Ziel 1.3 ersichtlich ist, lassen sich auf einfache Weise Werte und bedingte Formatierungen einfügen, die den jeweiligen Status der Zielerreichung online in Echtzeit anzeigen. Ausserdem lassen sich, wie bei der annotierte Form, auch Drill-Down-Links einfügen, um den Informationsgehalt in der gewünschte Tiefe noch zu erhöhen.

Wir haben z.B. bei Ziel 1.3. einen Link zum Steinbeis Hotel Benchmark "Übernachtungen" und bei Ziel 4.3. einen Link zur Performance Auswertung unseres Hotel Benchmarks eingefügt.